Beizen und Lasuren

Mit Holzbeizen wird rohes Holz um kleine oder größere Nuancen dunkler, kräftiger, ausdrucksvoller oder auch pastellartig, sogar bunt. Der Farbton wird entweder durch lösliche Farbstoffe oder Pigmente bewirkt. Diese dringen in die Holzfaser ein oder lagern sich auf dem Holz ab. Andererseits können chemische
Zusätze in der Beize, die mit den Inhaltsstoffen des Holzes reagieren, das Holz im Farbton verändern.


Was Beizen bewirken:

  • Betonung und Verstärkung des ursprünglichen Holzfarbtones
  • Farbtongestaltung mit Holzstruktur
  • Betonung der Holzporen
  • Betonung des Kontrastes bei Weichhölzern
  • Angleichung und Egalisierung
  • Abdeckung von Holzunterschieden

Wigranit® Novacolorbeize

Pigmentbeize auf Lösemittelbasis mit porenbetonter...

WNCB

Antikgrundbeize

Farbstoff-/Pigmentbeize auf Lösemittelbasis mit...

S 9800

Colorkonzentrat

Flüssiges Konzentrat in 10 Farbtönen zum Tönen...

CK

Spritz- und Pinselbeize

Farbstoffbeize auf Wasser-/Alkoholbasis mit...

S 9900

Aquaholzbeize

Farbstoffbeize auf Wasserbasis mit brillantem...

AHB
Produkte pro Seite
5 / 10 / alle
Gehe zu Seite
1 / 2 / 3